Götter und Magier – gute Fantasy eBooks gratis und reduziert am Freitag

Heute gratis bei xtme fantasy: drei High Fantasy Romane, postapokalyptische Amazonen-Fantasy, Fantasyabenteuer, All Age Fantasy und Sci-Fi Abenteuer. Und heute gut und günstig: „Herz des Feuers“, ein historisches Fantasyabenteuer von Peter Erikson! Immer wieder gute SF und Fantasy eBook-Schnäppchen für Ihren Kindle und Tolino! Diese Bücher sind meist nur kurzzeitig reduziert oder gratis.

Götterpfade

High Fantasy von Julian Kappler

In einer Taverne im rauen Norden des Kaiserreichs der Menschen lernt der junge Krieger Gero bei einer Schlägerei neben einem leibhaftigen Magier namens Derio auch eine bildschöne Kriegerin namens Esme kennen …

Der Krieger Gero, ein Magier und eine schöne Kriegerin machen sich auf, wider alle Gefahren die „Steine der Götter“ zu finden! Schwarzmagier, Orks und mysteriöse Artefakte: das ist auf ersten Blick ordentlich geschriebene High Fantasy. „Wer Fantasy mag und Bücher wie ‚Der Herr der Ringe‘ oder ‚Harry Potter‘ gerne gelesen hat, der wird auch an ‚Götterpfade‘ seine Freude haben …“ (Leser) (37 Rezensionen / 3,6 Sterne) (201 Seiten, Lesezeit 4:53 Stunden, erster Band der Reihe) – noch gratis für Kindle?
Heute auch gratis von Julian Kappler: Götterfeuer und Götterfrost, beide wesentlich besser bewertet als das erste Buch der inzwischen vierbändigen Reihe


Themiskyra – Die Begegnung Postapokalyptische Amazonen-Fantasy von Dani Aquitaine: „Im Jahr 2022 ist die Erde nicht mehr so, wie wir sie kennen. Der Weltvorrat an Öl ist endgültig versiegt, die zivilisierte Gesellschaft daran zerbrochen und der Verfall allgegenwärtig …“ – Als Ell’s Vater ermordet wird, steht die Sechzehnjährige völlig allein in einer brutalen, postapokalyptischen Welt. Doch parallel zum Zerfall entdeckt das Mädchen die Gemeinschaft der Amazonen, die seit Jahrtausenden unentdeckt auf der Erde leben. Sie wird aufgenommen – doch dann verliebt sie sich. Und Amazonen dürfen nicht lieben – klingt nach einer romantisch-spannende Story im dystopischen Setting. Liest sich gut, der erste Band einer epischen Trilogie! „Dieses Buch habe ich in zwei Tagen verschlungen. Die Geschichte um Ell und ihre Amazonenschwestern hat mich mitgerissen.“ (Leser) (22 Rezensionen / 4,4 Sterne) (460 Seiten, Lesezeit ca. 8:00 Stunden) noch gratis?


Fjorgaar – Der rote Vogel Fantasyabenteuer von Dorothea Bruszies: „Unheilvolles braut sich in einer Welt zusammen, von deren Existenz der 22-jährige Student Ben nichts ahnt …“ – Als Ben zu seinem zweiundzwanzigsten Geburtstag von seiner Adoptivmutter ein mysteriöses Amulett geschenkt bekommt, öffnet sich ihm ein Tor: Ben erkennt seine eigene, bisher rätselhafte Vergangenheit, die Bedeutung seiner Träume von einem roten Vogel und den Zugang zu der mittelalterlichen Fantasywelt Alva, die er mit seinen Freunden Liz und Arne erkundet. Ob Ben das wahre Geheimnis seiner Herkunft aufdecken kann? „… den Plot zu diesem Buch finde ich sehr interessant, und auch die Gegebenheiten auf Alva sind spannend angelegt …“ (Leserin) (7 Rezensionen / 4,5 Sterne) (600 Seiten, Lesezeit ca. 12:00 Stunden) (Drachenstern Verlag) – noch gratis für Kindle oder für Tolino?

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Herz des Feuers

Historische Fantasy von Peter Erikson

Es ist das Jahr 1095. Das Reich wird von Bürgerkrieg, Seuchen und Hungersnöten ausgezehrt …

Dem Waisenjungen Jonah fällt ein geheimnisvoller Armreif in die Hände, der ein düsteres Geheimnis birgt. Denn dieser Reif bannt ein Ungeheuer, das tief unter der Stadt gefangen ist. Jonah muss den Reif vor einem fanatischen Priester und bösen Magiern beschützen, um sich und seine Freunde vor einem grausamen Tod zu schützen! (453 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo


Die Macht des Nimbus Historischer Fantasyroman von Andreas Masberg: Regensburg, 1630: Während einer Sonnenfinsternis fällt dem Straßenjungen Jakob ein Stück Himmel auf den Kopf. Wenig später findet er heraus, dass es sich dabei um einen Nimbus handelt …“ – Der Nimbus wurde dem Erzengel Uriel gestohlen – eine kleine Kugel, die den Heiligenschein der Engel erzeugt. Der Dieb, eine kleine Putte, landet ebenfalls auf der Erde – und gelangt mit Jakob in gefährliche Abenteuer, denn auch der gefürchtete Reformator Ignatius zu Lichtenfels ist hinter dem Nimbus her. Feine Fantasy-Geschichte im historischen Setting! „… sehr spannend …“ (Leserin) (14 Rezensionen / 4,6 Sterne) (362 Seiten, Lesezeit ca. 5:00 Stunden) – noch gratis?


Perry Rhodan – Jupiter 1: Kristalltod Sci-Fi Abenteuer von Wim Vandemaan und Kai Hirdt: „Unheilvolles braut sich in einer Welt zusammen, von deren Existenz der 22-jährige Student Ben nichts ahnt …“ – Als ein entfernter Cousin Perry Rhodan, Chayton Rhodan, spurlos verschwindet, macht sich Perry auf die Suche. Doch Chayton macht sich rar, immer wieder verschwindet der Mann, kurz, nachdem Perry ihn sehen konnte. Eine Analyse eines ausgerissenen Haars führt dann zur Gewissheit: Chayton wird von einem Gestaltwandler gedoubelt! Doch wo ist der echte Chayton abgeblieben? Der erste Band aus der zwölfteiligen Miniserie „Jupiter“ aus dem schier unermesslichen Perry Rhodan Universum. „Morde, Drogen, Mutanten, Gestaltwandler, rasende Autofahrten, Schießereien, Schlägereien – alles was man für gute Unterhaltung braucht …“ (Leser) (123 Seiten, Lesezeit ca. 2 Stunden, erster Teil der Serie) (Pabel-Moewig Verlag) – noch gratis für Kindle oder für Tolino?


Iaculatorium – Titanenblut Fantasyabenteuer von Patrick Pissang: „Ein gottgeweihter Krieger, der Aktienkurs eines Unternehmens und ein magischer Spiegel. Wie hängen diese Dinge miteinander zusammen?“ – Heinrich ist Programmierer in einer Münchener Softwarefirma; zwischen Tagträumen von fernen Fantasywelten und komplexem Programmcode verschiebt sich seine Realität immer mehr. Ist er wirklich ein Kriegerpriester in einer anderen Welt? Oder sind das nur die Nachwirkungen eines Fantasyspiels? Der erste Teil eines Fantasyabenteuers zwischen Titanen und Computertechnik. (60 Seiten, Lesezeit ca. 30 Minuten) noch gratis?


Der ewige Krieg 1-4 Epischer Fantasyroman von Joseph R. Lallo: „Seit 150 Jahren tobt der ewige Krieg. Generationen sind in ihm gefallen, doch immer noch ist der Kampf nicht entschieden …“ – Der Krieg scheint ewig anzudauern – es findet sich kein Erlöser, der dieses Schlachten beendet. Auf ihrer Flucht findet das halb verhungerte Mädchen Myranda einen erfrorenen Ritter, in seiner Faust ein wertvoll anmutendes Schwert. Sie nimmt die Waffe an sich und wird damit zur Gejagten – und schließlich zur Friedensbringerin. Drachen, Zwerge und Magie: das ist Fantasy, die aus dem Vollen schöpft, ein Bestseller in USA, übersetzt von Astrid Vollenbruch, die für ihren guten Fantasyroman „Rabenzeit“ bekannt ist. „… ein wirklich schöner und ordentlich strukturierter Fantasyroman …“ (Leser) (1.601 Seiten, vier komplette Romane) – noch gratis?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*