Donnerstag: Windharfen – gute SF und Fantasy für Ihren Kindle!

Eine klassische SF Novelle von Michael Szameit  … wie jeden Tag gibt es hier gute SF und Fantasy für Ihren Kindle! Diese Bücher sind meist nur kurzzeitig reduziert oder gratis!

Planet der Windharfen

SF Novelle von Michael Szameit

Asper Omega und zwei Kameraden stranden auf einem Planeten, der voller Leben ist – aber eine für Menschen giftige Atmosphäre besitzt. Während Asper alles versucht, sich an die fremde Welt anzupassen, resignieren die anderen beiden und finden den Tod …

Diese Novelle des beliebten SF-Schriftstellers Michael Szameit erschien erstmals 1983 in der Heftserie „Das neue Abenteuer“. Das erinnert an Stanislav Lem, eine beeindruckende Darstellung der Kontaktaufnahme unterschiedlicher Spezies in einer sehr fremdartigen Welt. „… spannend und mit einem gut gelungenem Ende“ (Lesermeinung) (5 Rezensionen / 3,8 Sterne) (84 Normseiten) – noch gratis?

xtme:phantastik-Deal: 0,99 € statt 2,99 €

Fighting Lory

Science Fiction Romance von Cathy McAllister

FBI-Agentin Lory ist außer sich, als sie in einem kleinen Metallraum erwacht und erfahren muss, dass sie von Aliens entführt wurde, um auf einem galaktischen Sklavenmarkt verkauft zu werden …

Eine selbstbewusste Frau, böse Sklavenhändler und hilfreiche, attraktive Aliens von der Spezies der Arr’Carthian: nach dem großen Erfolg des ersten „Lords of Arr’Carthian“ SF-Liebesromans „Kidnapping Keela“ legt Cathy McAllister nun den zweiten Band aus diesem romantischen Universum vor. Gut, leicht, kurzweilig! (ca. 230 Normseiten) – kurze Zeit nur 99 Cent!


Die Stadt in den Sternen Science Fiction Novelle von Thomas R. P. Mielke: „Der Schwarze Krieg brach ohne Ankündigung aus. Wie ein Taifun fegte er über Kontinente und Ozeane. Er war sinnlos und total. Dichte, radioaktive Wolken hüllten die Erde ein …“ Nur ein Ort blieb unzerstört: Levitad, die „Stadt in den Sternen“. Dieser Klassiker der deutschen SF erschien in den 70ern in der legendären „Zauberkreis SF“ Serie des Zauberspiegel Verlages. Mielke machte dort als junger Autor seine ersten Schritte; der Beginn einer Karriere, die 1983 mit dem 1. Platz beim „Kurd-Laßwitz-Preis“ für „Das Sakriversum“ gekrönt wurde. Gute Kult-Science Fiction! (115 Normseiten) – kurze Zeit nur 99 Cent!

xtme:phantastik – April 2013 eBookmagazin für phantastische Literatur von Myra Çakan und weiteren Autoren: 170 Seiten Science Fiction, Steampunk, Interviews und Hintergrundinfos. Autoren wie Haubold (Kurd Laßwitz – Preis 2012), SciFi-Legende Szameit oder neue Stars wie Klaus Seibel und Joshua Ayresleigh Porch. Zusammengestellt von Myra Çakan, veröffentlicht von xtme. Ein prallvolles SF-Paket – nur 99 Cent! (170 Normseiten) – nur 99 Cent!

Ein phantastisches, englisches Gratis-eBook gratis:


Black Hull: Episode 1 Space Opera von Joseph Turkot: „This is a terrific story, the main character is in a dire situation, alone, in the blackness of deep space. The story ends well, with questions unanswered, sufficient for the reader to ask themselves ‚what next‘?“ (Lesermeinung) (11 Rezensionen / 4,5 Sterne) (ca. 35 Normseiten) – noch gratis?


14 Tage kostenlos E-Books lesen!

Das Mädchen aus dem Meer

Das Mädchen aus dem Meer

Fantasyroman von Rebecca Hohlbein (Heyne 2013)
„Eigentlich wartet der Fischerjunge Froh in seinem kleinen Boot inmitten des weiten Ozeans nur auf sein Ende. Doch dann treiben die Wellen ein glitzerndes Bündel auf sein Boot zu …“ Dieses Buch und viele tausend weitere können Sie bei Skoobe ausleihen und auf Ihrem iPad, iPhone, Kindle Fire oder Android Tablet lesen! Sichern Sie sich 14 Tage gratis Test!

(Meinen Erfahrungsbericht zum Angebot von Skoobe können Sie auf meiner App-Website appyness.de nachlesen.)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*