Dienstag: Kristallwelten – gute Fantasy und Science Fiction, kostenlos und reduziert!

Heute gratis: ein „Oki Stanwer“-Roman von Uwe Lammers, militaristische SF und eine englische Mystery Romance! Auch heute gibt es hier gute SF und Fantasy eBook-Schnäppchen für Ihren Kindle. Diese Bücher sind meist nur kurzzeitig reduziert oder gratis!

In der Hölle

SF Serie von Uwe Lammers

Der Name löst Schrecken in den Herzen und Seelen der Wissenden aus – TOTAM! Die Welt des Bösen, der Sitz des unerbittlichen Feindes der Ordnung im Oki Stanwer Mythos (OSM) schlechthin …

Giftiggrün strahlt die Sonne über dem schwarzen Planeten, der finsteren und grauenhaften Kristallwelt Totam. Gruselige, unsterbliche Skelette aus „metamorphiertem“ Totam-Kristall beeachen ihn … sehr detailliert entworfenes Universum voller dunkler Abenteuer! (148 Normseiten) – noch gratis?


Aldebaran Band 1: Das Erbe des Ersten Imperiums Military-Steampunk von Heinrich von Stahl: „Im Jahre 1869 kämpft das Volk der menschlichen Aldebaraner einen mörderischen Krieg gegen die übermächtigen raptorenähnlichen Mohak. Imperator Sargon II. entwickelt einen verzweifelten Plan, um den bevorstehenden Untergang doch noch abzuwenden …“ – Von Stahl schreibt haarscharf an der „political correctness“ vorbei; die monumentalen Schlachten und militaristischen Szenen mögen ja noch angehen, aber die blonden Aldebaraner gemahnen doch an „Rasse“-Vorstellungen vergangener Zeiten. “ Begriffe wie Aldebaran, Thule-Gesellschaft und Vril hinterlassen dabei einen fahlen Nachgeschmack.“ (Lesermeinung) (204 Normseiten) – noch gratis?

Der aktuelle Top 10 Bestseller: 99 Cent statt 2,99 €


Der Junge, der Glück brachte Fantasy-Jugendroman von Nicholas Vega: „Nach dem Tod der Mutter stürzt Lynette in unendliche Traurigkeit. Erst als sie den neunjährigen Jeronimus kennen lernt, schöpft sie neue Hoffnung, denn der Junge schenkt den Menschen Kristalleier, die Glück bringen.“ – Lynette bekommt ein Buch geschenkt, und als sie beginnt, darin zu lesen, verschmelzen Wirklichkeit und Traum. Jeronimus lebt in diesem Buch, und jedes Mal, wenn Lynette ihm begegnet, wird sie wieder glücklicher. Doch auch Jeronimus braucht Zuwendung … sehr schön geschriebener, sehr emotionaler Roman, der sich gleichermaßen für Große zum selbst lesen, als auch zum Vorlesen eignet. „Eine tolle Geschichte, irgendwo zwischen Märchen, Fantasy und großer, berührender Literatur.“ (Leser) (6 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 313 Normseiten) – hier für nur 0,99 € kaufen!

xtme-Deal: nur 99 Cent!

Der Krähenmann

Gruselnovellen von Myra Çakan

Meine unsichtbaren Gesellschafter der Einsamkeit; Geh’ nicht mit Fremden; Der Krähenmann.

Drei Kurzgeschichten mit sanftem Gruselfaktor – heimtückisch und böse! (29 Normseiten) noch günstig?

Ein phantastisches, englisches Gratis-eBook:


The Merkabah Recruit Mystery Romance von L. Z. Marie: „Great read. When attractive young English professor, Daphne Siets, finds herself recruited by an ancient and mysterious organization to wield the strangely powerful merkabah to banish creatures back to their own worlds, she discovers that she is an empath with powers of her own. Fast paced with adventure, action, and romance …“ (Lesermeinung) (40 Rezensionen / 4,3 Sterne) (ca. 324 Normseiten) – noch gratis?


eBook-Flatrate: leihen statt kaufen:!
50 % im ersten Monat sparen – nur 4,99 € statt 9,99 €!

Guardians of Eternity - Finstere Versuchung

Guardians of Eternity – Finstere Versuchung

Mystery von Alexandra Ivy (Diana Verlag 2013)
„Levet, der Gargyle, muss seinen ärgsten Feind bezwingen. In der schönen Nymphe Valla und dem Vampir Elijah findet er Verbündete. Während sich Levet in immer größere Gefahr begibt, stellen sich Valla und Elijah den Dämonen der Vergangenheit, die ihre tiefe Liebe zu zerstören drohen … …“ 25.000 Bücher, 400 Verlage, alle Genres, wöchentlich Neuerscheinungen: Dieses Buch und viele tausend weitere können Sie bei Skoobe ausleihen und auf Ihrem iPad, iPhone, Kindle Fire oder Android Tablet lesen! Sichern Sie sich hier den ersten Monat für 4,99 statt 9,99 €!

{openx:6}

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*