Cathy MacAllister – Außerirdische küssen besser

Obwohl sie sich in ihren Geschichten gerne auf fremden Planten aufhält, ist Cathy MacAllister in dieser Welt auch schon ganz schön rum gekommen – vom Harz über Westafrika bis nach England, wo sie mit ihrer Familie lebt und sich trotz des typischen Wetters und der berühmt-berüchtigen Küche nicht vertreiben lässt.

Cathy MacAllister

Cathy MacAllister

Mit sechzehn Veröffentlichungen innerhalb von zwei Jahren als Selfpublisherin ist Cathy nicht nur eine überaus fleißige Autorin, sondern ihre Titel finden sich regelmäßig auf den vorderen Plätzen der Bestseller-Listen – und als wäre dies nicht genug, sind kürzlich zwei Jugendbücher, die sie für den Carlsen Verlag schrieb, dazu gekommen. Wobei es bei ihr immer sehr romantisch zugehen muss, ob in der Vergangenheit oder auf fremden Welten.
Obwohl Freizeit für sie eigentlich ein Fremdwort ist, ist die Autorin, wenn nicht vor ihrem Computer sitzt und arbeitet oder liest, draußen in der Natur zu finden und das am liebsten hoch zu Ross.

Wieso hast Du dich für das Genre „Phantastik“ entschieden?

Ich bin sowohl als Leser als auch als Autorin in vielen Genres unterwegs. Da ich sehr gern SciFi Romance lese, kam auch unweigerlich der Punkt, wo sich die ersten Ideen für eigene Geschichten in meinem Kopf breitmachten. Heraus kam dann die Reihe „Lords of Arr’Carthian“.

Welches Deiner Bücher würdest Du Lesern, die Deine Werke noch nicht kennen, zuerst empfehlen – und warum?

Alle Teile meiner SciFi Romance Serie können einzeln gelesen und verstanden werden, dennoch würde ich natürlich empfehlen, mit Teil eins, also „Kidnapping Keela“, anzufangen. Es macht einfach mehr Spaß, die Bücher in Reihe zu lesen, obwohl jede Geschichte in sich abgeschlossen und auch ohne Kenntnis der anderen Bücher verständlich ist.

Kidnapping Keela


In Kidnapping Keela geht es, wie man dem Titel entnehmen kann, um eine Entführung. Keela, wird von biestartigen Aliens gekidnappt, um zusammen mit anderen entführten Frauen auf dem Wüstenplanten Xevus3 als Sklavin verkauft zu werden. Gerettet wird sie von Prinz Marruk, dem ältesten Sohn aus dem Geschlecht der Arr’Carthian. Obwohl Keelas ganzes Bestreben darin liegt, wieder nach Hause zu kommen und Prinz Marruk nach dem Tod seiner Gefährtin sein Herz verhärtete hat, entsteht eine Liebe zwischen den beiden. Doch dann wird Keela ein zweites Mal entführt, um Prinz Marruk in eine Falle zu locken.
Hier können Sie „Kidnapping Keela“ für Kindle kaufen!

Welches von Deinen Büchern ist Dein „Lieblingskind“ und warum?

Mir persönlich gefällt der zweite Teil der Serie am besten. In Fighting Lory geht es um die FBI Agentin Lory und um Kordan, dem General der Arr’Carthian. Beide sind Kämpfer, aber vollkommen verschieden. Während Lory hitzköpfig ist, ist Kordan kühl und reserviert, was für viel Zündstoff zwischen den beiden sorgt.

Fighting Lory


Auch Lory wurde zusammen mit Keela entführt, doch sie flieht aus den Fängen der Sklavenhändler und als sie meint, ihr Rückfahrticket zur Erde schon in der Tasche zu haben, taucht so ein riesiger Alienkrieger auf und will sie retten. Aber die hitzköpfige Lory WILL gar nicht gerettet werden. Doch Auftrag ist Auftrag für den kühlen General der Arr’Carthian. Wenn Feuer auf Eis trifft, wird das Feuer das Eis schmelzen oder löscht das Eis die lodernde Flamme? Findet es heraus.
Hier können Sie „Fighting Lory“ für Kindle kaufen!

Welches Deiner Werke sollte man noch lesen?

Wer nicht nur SciFi, sondern auch Fantasy mag, dem kann ich auch meine Hüter der Elemente ans Herz legen. In Volcans Glut, dem ersten Band, muss Volcan, der Hüter des Feuers, seine Auserwählte für sich gewinnen.

Volcans Glut


Volcan ist der Hüter des Feuers und Coreena ist ihm als Gefährtin bestimmt. Doch ehe der Hüter seine Gefährtin heimführen kann, muss er sie erst einmal für sich gewinnen und die Dunklen Mächte setzen alles daran, um genau das zu verhindern. Schon bald schwebt Coreena in höchster Gefahr und Volcan muss alles einsetzen was er hat, um sie zu retten.
Hier können Sie „Volcans Glut“ für Kindle kaufen!

Was ist Dein aktuelles Buch?

Ganz frisch erschienen (5. Oktober) ist der dritte Band der Lords of Arr’Carthian. Charming Charly ist der vorletzte Band der Serie. Der vierte wird voraussichtlich Frühjahr 2014 erscheinen.

Charming Charly


Im dritten Band geht es um Charly, die eine ziemlich harte Kindheit hinter sich hat und nach einem traumatischen Erlebnis keinem Mann mehr traut. Nachdem sie mit Lory den Sklavenhändlern entkommen konnte, taucht plötzlich ein dunkler Krieger auf, angeblich, um sie zu retten, doch Charly sieht nur einmal mehr der Willkür eines Mannes ausgesetzt. Vertrauen ist ein Fremdwort für sie, doch Amano, der Captain der Arr’Carthian ist fest entschlossen, ihr Herz zu gewinnen.
Hier können Sie „Charming Charly“ für Kindle kaufen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*