Buchempfehlung: "Der Pakt der Nacht", ein Vampirthriller von Marc Thomas

Warum sollten Vampire jung sein? Gerade einmal hundert oder zweihundert Jahre alt? Was, wenn sie die Menschheit seit Jahrtausenden begleiteten? Und was, wenn das Überleben der Menschheit davon abhing, dass Vampire bereit waren, sie zu verteidigen?

Es sollten düstere Ursprünge sein, längst vergessen im Staub der Geschichte, an die sich heute kaum noch einer erinnerte – außer den beiden Mächten, die nach wie vor ihren Kampf austrugen. Um das Schicksal der Menschheit. Und ihr eigenes.

Das war der Gedanke, der mich von der ersten Zeile an nicht mehr losgelassen hatte – ein uralter Konflikt. Und ein Beschützer, der keine Bedrohung war. Sondern ein widerwilliger Wächter, der dich gegen eine weitaus größere Gefahr verteidigt.

Und euch beide verbindet ein gemeinsamer Gegner – der für die Menschen der modernen Welt längst ins Reich der Mythen gehört.
Wie würde ein Mensch mit diesem längst verloren gegangenen Wissen umgehen? Wie würde eine Frau wie Grace damit umgehen, die nicht weiß, ob der Mann, der sie gerettet hat, ihr Anfang oder ihr Ende ist?

Aktion: nur 2,99 € statt 3,99 €

Der Pakt der Nacht: Die Söhne des Mondes

Vampirthriller / Urban Fantasy von Marc Thomas

Was tust du, wenn du erfährst, dass Vampire da sind, um dich zu beschützen? Und der Preis dafür dein Blut ist?

Die Autorin Grace Porter fährt in das abgelegene Fischerdorf Cutler’s Rock an der Küste von Maine – sie sucht Vergessen und will sich in der Abgeschiedenheit dieses Ortes erholen. Als das Unwetter losbricht und Graces Auto auf der schmalen Landstraße verunglückt, verfolgt ein hünenhaftes Wesen die verängstigte Frau. Wie aus dem Nichts erscheint der Retter: Luther ist attraktiv und stark – doch er trägt ein tödliches Geheimnis in sich … ein spannender Vampirthriller! (ca. 198 Seiten) – noch günstig?

Und was ist mit den Vampiren selbst? Fühlen sich die jungen unter ihnen, die erst in den letzten Jahrhunderten verwandelt wurden, an einen alten, längst verstaubten Pakt gebunden? Sind sie noch bereit, ihr Leben für die Menschen hinzugeben?
Es ist nicht nur ein Roman um einen alten, ehernen Zweikampf, sondern auch der Beginn eines Umbruchs, in dem keiner der Beteiligten weiß, was die Zukunft bringen wird. Und keiner von ihnen ahnt, was in Grace schlummert – und wütet …

Urban Fantasy ist für mich die Rückkehr an meinen Ursprung – lange bevor ich mit Romanen in den Weltraum aufgebrochen bin, haben die dunkelsten Ängste unserer Phantasien meine Geschichten geprägt …

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*